Friday-Flowerday – oder – Sommergrün

Letzte Woche, bei den tropischen Temperaturen, hat es ja „nur“ ein Bund Nigella in einige Flaschen und Vasen geschafft.

Ich glaube auch, dass alles (also Schnittblümchen) mit größeren Blüten hier oben aufgegeben hätte.

Doch diese Woche konnte man ja ein wenig durchatmen, durchlüften und sich wieder durch und durch als Mensch fühlen. Und das war auch wieder die Zeit Blümchen eine Chance zu geben.

Ich habe mich für robuste Fette Henne und Santini (einer Chrysanthemenart) entschieden. Die weiß-grünen Blumen passen gut ins immer noch sehr sommerlich maritime Farbschema bei uns im Wohnzimmer, wo weiß, blau und sandfarben dominieren.

Der Couchtisch ist ein eher seltener Platz euch meine Blümchen zu präsentieren, denn er steht sehr nah am großen Balkonfenster und das erschwert oft das Fotografieren. Entweder ist es viel zu hell oder der Hintergrund ist für‘s Foto zu unruhig. Zwar habe ich dort meist auch Blumen dekoriert, aber jetzt im Hochsommer eher eine Topfpflanze, weil sie die Helligkeit und Wärme dieses Standortes besser verträgt.

Doch heute wage ich es mal wieder mit Schnittblumen. Ich mag diese kleinblütigen Chrysanthemen und die Fette Henne, die aus der Sokkulenten-Familie stammt, die mir auch für Hitze gemacht erscheinen.

Und durch ihre neutrale Farbgebung passt auch so ein blaues Tonfischlein gut dazu und weiß für Teelichthalter und Vase gehen ja immer.

So sieht der Wohnzimmertisch in Richtung Sofa fotografiert, aus.

Da wird dann deutlich, was ich mit mit sommerlich maritim meine.

Beide Perspektiven haben ihren Reiz.

Trotz durch Sonnenschirme abgedunkelt, ist der Balkon noch sehr von Sonnenlicht erhellt. Da liegen „Freud und Leid“, Licht und Hitze nah beieinander.

Die Blumen habe ich, wie ich es gerne tue, rund gebunden und dann eine bauchige Vase gewählt.

Mir fällt gerade auf: Die Farben der Blumen harmonieren auch mit dem lichten Grün auf unserem Balkon.

Ich bin gespannt, wie lange ich Freude mit meinen Freitagsblümchen habe, die ich natürlich auch wieder bei Holunderblütchens Friday-Flowerday verlinke.

Habe es nett und seid mir lieb gegrüßt,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s