12tel-Blick im April 2019 – oder – Der Frühling hat ganze Arbeit geleistet.

Der Frühling hat ganze Arbeit geleistet, hat kahle Äste und Zweige innerhalb von einem Monat in eine grüne Blätteroase verwandelt.Fotografiert am Montag, den 29. April um 12.16h

Es ist kein Markttag, und an anderen Tagen wird der Mittelstreifen als Parkplatz genutzt.

Unter schon ziemlich dichten Baumkronen parken einige Autos und einige Fussgänger sind auch noch auszumachen

Ist es wirklich erst einen Monat her, dass ich für die Linkparty 12tel-Blick von Eva von Verfuchstundzugenäht ein Bild von meinem Blick in diesem Jahr fotografiert habe?

Das Bild links ist am 26. März entstanden.

Jedes Jahr aufs Neue finde ich, dass die Natur wahre Wunder vollbringt, und quasi immer fast „über Nacht“.

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube es handelt sich um Lindenbäume.

Ich würde mich freuen, wenn der ein oder andere Baumkenner mir da helfen könnte.

Im folgenden zeige ich euch noch zwei Impressionen von Häusern links und rechts von dem Mittelstreifen des Westwalls.

Wirklich schön, nicht wahr?

Demnächst dann mehr von der näheren Umgebung meines 12tel-Blick-Ortes.

Habt es nett und seid mir lieb gegrüßt,

4 thoughts on “12tel-Blick im April 2019 – oder – Der Frühling hat ganze Arbeit geleistet.

  1. Alte Häuser schaue ich mir immer gerne an. Oft scheint es mir so als ob die Baumeister früher einfach mehr Zeit zum Bauen hatten und die Häuser dann schön verziert wurden.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Restwoche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    Liken

Schreibe eine Antwort zu Andrea/ die Zitronenfalterin Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s