Friday-Flowerday – oder – Tulpen (fast) so bunt wie ein Regenbogen

Mir ist doch vor lauter Einkaufen, Backen, Basteln und Osterpr├Ąsenteverpacken Holunderbl├╝tchens Friday-Flowerday beinahe entfallen.

Erst heute im Laufe des fr├╝hen Mittags wurde mir bewusst, im Wort Karfreitag steckt ja auch der Freitag und der bringt mit sch├Âner wiederkehrender Routine den Friday-Flowerday mit sich.

Besser sp├Ąt, als nie!!

So zeige ich euch meinen bunten Strau├č aus Freilandtulpen und Kirschzweigen, den ich so am vergangenen Mittwoch fotografiert habe, eben ein wenig sp├Ąter.

Zu den bunten Tulpen habe ich mich von der Marktfrau ├╝berreden lassen, eigentlich bin ich ja eher nicht der Typ f├╝r so kunterbunte Str├Ąu├če.

Aber in der bauchigen, wei├čen Vase mit dem bunten Regenbogenbecher als Kerzenhalter davor, gef├Ąllt mir die bunte Tulpenmischung recht gut.

Auch Meister Lampe bewundert in seiner wei├čen Schlichtheit die Sch├Ânheit der einzelnen Bl├╝ten.

Vorm Ostersonntag werde ich wohl noch mal frische Blumen besorgen, denn auf den Fotos wirken die fast aufgebl├╝hten Kelche ja besonders sch├Ân. Aber am Sonntag wird die Pracht sich wahrscheinlich eher im Stadium des Verwelkens befinden. Hat ja auch seinen Reiz, nur vielleicht nicht an Ostern.

Ich w├╝nsche allen Bl├╝mchen-Freunden und nat├╝rlich auch allen Anderen schon mal sch├Âne Ostertage im Kreise eurer Lieben.

Habt es nett und seid mir lieb gegr├╝├čt,

2 thoughts on “Friday-Flowerday – oder – Tulpen (fast) so bunt wie ein Regenbogen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s