Friday-Flowerday – oder – Rosa Blumen in der Vase und auf Keramik

Heute geht es bei mir doppelt blumig und doppelt rosa zu, in der Vase und auf einem Keramikteller.

Und so zeige ich beim Friday-Flowerday von Holunderblütchen ausnahmsweise nicht nur echte Blümchen, sondern auch eine große Blüte auf Keramik.

Diese Blüte habe ich vor knapp zwei Wochen bei einem gemeinsamen Mittag mit einer Freundin in der Keramikmalerei MANUFATTURA auf einen Teller gemalt.

Da ich einmal so im rosa Flow war, entstand auch gleich noch eine kleine Schüssel.

Ich hatte mal wieder einen gemeinsamen, kreativen Mittag in dem frisch renovierten Werkstatt-Ladenlokal Manufattura in Düsseldorf geschenkt. Letztes Jahr hatte ich dort mit einer anderen Freundin schon mal ein paar schöne Stunden verbracht, wie ihr hier nachlesen könnt.

Auf der Collage oben seht ihr, wie blass meine Teile vor dem Glasieren und Brennen aussehen. Damit man eine Vorstellung hat, wie die Farben danach wirken, gibt es auf jedem Tisch einen Teller mit nummerierten Beispielfarben.

Die Nummern stehen dann auch auf den Farbflaschen. Aber ich finde, es erfordert ganz schön viel Vorstellungskraft, die Farben auszuwählen und einzusetzen.

Meine Freundin hat eine traumschöne Schale geschaffen, sehr edel in schwarz mit geritzten Blätterranken in weiß.

Wir hatten viel Spaß und freuen uns beide über unsere Ergebnisse.

Und somit ein klarer Fall für die Freutag – Linkparty.

Die gefüllten Tulpen in rosa-weiß habe ich gestern tatsächlich gewählt, damit sie zu den beiden Keramikteilen passen.

Ich schlage dem stürmischen und regnerischem Wetter somit ein rosarotes Schnippchen und habe auf dem Küchentisch und der darüber hängenden Bilderleiste alles dekoriert, was mir im Moment Freude macht.

Jetzt aber zu den floralen Hauptakteuren, den Tulpen.

Sie stehen in einem „ehemaligen“ Solarlichtglas zum Hängen (deshalb der Henkel aus Seil), dessen Deckel aber seinen Geist aufgegeben hat.

Aber als Gefäß für Kerzen oder eben für Blumen gefällt es mir ebensogut.

Die Tulpen stehen durch den etwas verengten Hals sehr stabil.

Noch mehr Standing bekommen sie durch die Heidelbeerzweige, die ich gerade mit Tulpen zusammen sehr mag. Auf der Nahaufnahme kann man nochmal prima sehen, wie gut die Tulpenblüten farblich zu meiner Keramik passen.

Mit diesen rosa Ansichten sende ich euch liebe Grüße und wünsche euch ein schönes Wochenende,

2 thoughts on “Friday-Flowerday – oder – Rosa Blumen in der Vase und auf Keramik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s