Friday-Flowerday – oder – Große Tulpenliebe

Auf die Gefahr hin, dass es langsam ein wenig eintönig wird, auch diese Woche gibt es heute bei Holunderblütchens Friday-Flowerday nochmal Tulpen zu sehen.

Aller guten Dinge sind drei!

(Nach hier und hier)

Aber ich finde einfach die Artenvielfalt der Tulpen so überzeugend, dass ich im Moment nicht an ihnen vorbeikomme.

Diese Woche sind es tiefrosa-weißfarbene mit eher ungewöhnlichen grünweißen Blättern.

Ich habe sie in eine weithalsige Glasvase, eigentlich ein Windlicht gestellt. Durch das Blau von Wand und Läufer kommt eine kontrastierende Farbe ins Spiel. Das Rosa der Tulpen unterstützen Kerze und Teelichthalter in der selben Farbe.

Einen Quittenzweig, den ich noch von einem Strauß vor einigen Wochen aufgehoben hatte, habe ich in die Vase gestellt und die Tulpen und einige Heidelbeerzweige drumherum gruppiert.

Die Tulpen werden wahre Schönheiten werden, das kann man jetzt schon sehen.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende, ob ihr karnevalistisch unterwegs seid, oder so wie ich, einfach was Nettes ohne Konfetti und Luftschlangen vorhabt.

Habt es nett und seid mir lieb gegrüßt,

4 thoughts on “Friday-Flowerday – oder – Große Tulpenliebe

  1. Hallo liebe Monika, wunderschön dein Arrangement mit Tulpen. Schöne Farbkombination und die Tulpen sehen so elegant aus.
    Schönes Wochenende!
    Liebe Grüße,
    Simona

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s