Sonnengelb und wärmend – oder – Schal aus Mohair-Seiden-Garn

Schon letztes Jahr habe ich etwas aus dem Buch Sommer Looks (Natürlich wie immer selbst gekauft und bezahlt)

etwas gestrickt, einen weißen Baumwollpulli mit einem interessantem Rückenteil, den ich euch hier gezeigt habe.

Und schon damals liebäugelte ich mit dem Schal aus Mohair-Seidengarn.

Das zarte Garn und das immer wiederkehrenden Lochmuster machen den Reiz des Strickteils aus.

Das Muster strickt sich angenehm abwechslungsreich, in der Hinreihe entsteht das Lochmuster durch Umschläge und Zusammenstricken.

Die Rückreihen werden links gestrickt. Das geht flott und sieht dennoch nach was aus.

Das Garn ist eine Mischung von 76 % Mohair und 24 % Seide der Firma Mayflower.

(natürlich wie immer selbst gekauft und bezahlt)

Aus einem 25g- Knäuel habe ich den Schal ca. 75 cm lang stricken können. Jetzt bin ich beim zweiten von insgesamt Dreien, also wird der Schal ca. 2,20 lang, so dass man ihn locker einmal um den Hals legen kann.

Das werde ich euch beizeiten natürlich auch hier und wie heute auch beim Creadienstag, bei HoT, bei DvD und bei Maschenfein zeigen.

Der Schal ist ein wunderbares Zwischendurch-Projekt, denn ich hatte meinen lila Pullunder (hier) ja fertig und noch keine Idee für etwas Neues auf den Nadeln.

Das hat sich inzwischen geändert, aber das ist eine andere Geschichte….

Für heute sende ich euch sonnengelbe Grüße und wünsche euch eine schöne Woche.

Habt es nett und seid mir lieb gegrüßt,

8 thoughts on “Sonnengelb und wärmend – oder – Schal aus Mohair-Seiden-Garn

  1. Liebe Monika, wow was für ein toller Schal, die Farbe ist die Sommerfrische pur und das Muster gefällt mir auch. Ein sehr schönes Teil ist Dir gelungen. Viel Freude damit.
    Herzlichen Gruß Sylvia

    Liken

    • Hallo liebe Karin, ich denke, dass es ähnliche Strickmuster auch im Internet gibt, aber speziell diese Anleitung wird es nur in dem Buch geben.
      Vielleicht gibt es ja eine Bücherei bei euch, in dem du es leihen kannst.

      Als Mohairgarn kann ich dir empfehlen eine 70% Mohair- 30%Seiden- Mischung zu nehmen, da diese sehr weich ist und nicht kratzt.
      Diese Mischung gibt es von verschiedenen Herstellern, sie kostet immer so ab 7€ / 25g und hat ca. 200m Lauflänge. Man verstrickt es mit Nadeln Nr.5.
      Für den Schal werde ich 3 Knäuel benötigen.

      Ich habe schon Garne dieser Qualität von verschiedenen Herstellern verstrickt. Da gab es wenig Unterschiede.

      Ich hoffe, ich konnte dir helfen.
      LG, Monika

      Liken

Schreibe eine Antwort zu Lilamalerie Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s