Friday-Flowerday – oder – Die ersten Tulpen

Die Meteorologen nennen die momentane Wetterlage Vorfrühling.

Ich trau dem Braten ja noch nicht so ganz und erwarte das dicke Ende, in Form eines arktischen Wintereinbruchs im April.

Da wir auch das nicht ändern könnten, lasst uns das herrliche Wetter genießen.

So nimmt es nicht Wunder, dass auch mir jetzt nach den Frühlingsboten schlechthin war:

Tulpen

Ja, die ersten Tulpen haben ihren Weg zu mir nach Hause gefunden.

Schon in der Knospe war zu erahnen, dass sie üppig gefüllt sind. So, noch ganz geschlossen, stellte ich sie am Dienstag in eine Glasvase. Diese ist eigentlich ein Windlicht. Ich mag sie besonders, da durch das Rippenmuster die Stiele und Zweige nur etwas verwischt zu sehen sind.

Einen Tag später haben sich die Tulpen aufgerichtet und leicht geöffnet.

Kombiniert habe ich sie mit Heidelbeerzweigen, die den Tulpen auch zusätzlich ein wenig Halt geben.

Gestern Nachmittag waren die Blüten ganz geöffnet und die Tulpen zeigten sich in voller Schönheit.

Hier könnt ihr das Öffnen der Tulpenblüte noch einmal vereint in einer Collage sehen.

Die weißen Tulpen passen schön zu der restlichen Deko, die sehr „weißlastig“ , mit Spuren von Grün vor der türkisen Wand. Damit es nicht zu eintönig ist, steht neben den Tulpen das türkisfarbene Laternchen.Im Hintergrund könnt ihr mein Kränzchen aus Schleierkraut sehen, von dem ich euch hier im Detail gezeigt habe, wie es gemacht wird.

Meine ersten Tulpen stelle ich nun natürlich auch noch bei Holunderblütchens Friday-Flowerday vor.

Habt ein sonniges Wochenende und seid mir lieb gegrüßt,

4 thoughts on “Friday-Flowerday – oder – Die ersten Tulpen

  1. Gefüllte weiße Tulpen mag ich sehr, ich hatte im Januar am Geburtstag meines jüngsten Sohnes welche gekauft. Du hast Deine zauberhaft arrangiert.
    herzlich Margot, die Judika

    Liken

Schreibe eine Antwort zu zuckerimsalz Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s