12 von 12 im Februar 2019 – oder – Von der Farbe türkis, schwarzen Pumps, gelb Gestricktem und buntem Essen

Heute am 12. Februar ist wieder Zeit für Frau Kännchens

12 von 12.

Dabei möchte sie 12 Bilder unseres Tages sehen, die wir dann bei ihr mit vielen Anderen teilen können.

Und los geht’s!!

1.Wie jeden Morgen, so auch heute, zuerst Kaffee.

2.Zum Frühstück dann Obst mit Joghurt und Haferflocken.

3.In der Plastikdosenschublade geht’s bunt zu, nach dem Spülmaschine ausräumen noch etwas bunter.

4.Bei Fees Februar-Challenge #feesfarbspirale2019 auf Instagram war dagegen heute ein dunkles Türkis gefragt.

Ich habe einige Fotos in meinem Fotoarchiv gefunden und gepostet, aber auch in meiner Wohnung allein wäre ich schon fündig geworden.

Es macht Spaß bei Fees Aktion mitzumachen, jeden Tag geht es um eine andere Farbe und es kommt jeden Tag eine eindrucksvolle, einheitliche Collage zusammen.

5.Eigentlich habe bei einer Stipvisite in der Stadt ein Geburtstagsgeschenk gesucht, aber spontan ein Paar Pumps von Geox zu einem Superschnäppchenpreis erstanden.

Nach so klassischen, schwarzen Schuhen, die einen höheren Absatz haben und trotzdem bequem sind, habe ich schon länger gesucht.

6.

Dann konnte ich mich ja beruhigt auf die Suche nach einem Reiseführer als Geschenk machen. Aber in der Buchhandlung gab es genau ein Buch über Danzig, und das habe ich schon. Da ich demnächst zusammen mit der Freundin, die bald Geburtstag hat nach Danzig fahre, soll es eben eine andere Ausgabe sein.

7.Auf dem Rückweg aus der Stadt, mal mit offenen Augen durch Krefeld gefahren und entdeckt, wie schöne Häuser es hier gibt.

8.Im Supermarkt etwas eingekauft, und dabei für das lose Obst die Beutel aus dünnem Netzstoff, die man jetzt erfreulicherweise dort erwerben kann, direkt benutzt.

9.Zuhause beim Kaffee noch ein paar Reihen an meinem neuesten Strickteil, einem Schal im sonnigen Gelb genadelt.

10.Und irgendwann dann angefangen zu kochen.

Heute gibt es einen Auflauf mit Lauch, Kasseler und Ananas auf Kartoffelpüree.

Hört sich schräg an, ist aber saulecker.

11.Und für morgen schon mal das frisch gekaufte Hackfleisch angebraten und mit Tomaten und Zucchini vermischt. Dann geht es morgen ganz schnell!

12.Und bevor ich mich gleich zur Chorprobe eines kleinen, privaten Chors auf den Weg mache, poste ich noch schnell meinen heutigen Beitrag und verlinke ihn bei Frau Kännchen.

Dann werde ich mit neun anderen Frauen nur aus Spaß an der Freud mit einer Chorleiterin singen und werde wahrscheinlich wieder herrlich beflügelt nach Hause kommen.

Habt auch einen schönen Abend und seid mir lieb gegrüßt,

4 thoughts on “12 von 12 im Februar 2019 – oder – Von der Farbe türkis, schwarzen Pumps, gelb Gestricktem und buntem Essen

  1. Hm, eigenartigerweise kriege ich vom lesen deines Tages Appetit. Diese Ananas Geschichte klingt lecker. Wenn ich nur wüsste was Kasseler sind. Ich nehme an irgendwelche Würsten? naja, frau kann ja nicht alles wissen. Ich muss jetzt in die Küche mal schauen ob es da was für mich gibt! 🙂 LG

    Gefällt 1 Person

    • Das ist für mich natürlich überraschend, dass wir, obwohl beide deutschsprachig, doch tatsächlich Verständigungsschwerigkeiten haben.
      Also habe ich gegoogelt und herausgefunden: Kasseler heißt in Österreich: Selchkarree oder Geselchtes.
      Hättest du das geschrieben, hätte ich auch auf dem Schlauch gestanden.
      Wie dem auch sei, es war echt lecker.
      Liebe Grüße,
      Monika

      Gefällt mir

      • Gselchtes, na klar. Da hör ich wieder die Stimme der Oma, herrlich.
        Nach Danzig willst du, liebe Monika? Tolle Stadt, es gibt sehr viel zu sehen! Unbedingt auf den Rathausturm steigen und ans Meer fahren, nach Zoppot oder Jelitkowo und dort einen langen Spaziergang machen. Ist die Heimatstadt des Herrn K…..
        LG
        an euch Beide!
        Astrid

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s