Friday-Flowerday – oder – Pfingstrosen #3

Man wird es schon gemerkt haben: Ich liebe Pfingstrosen.

Und so wird es euch nicht wundern, dass ich auch am heutigen Friday-Flowerday bei Holunderblütchen noch einmal Pfingstrosen in der Vase habe.

Diesmal haben sie ihren Platz auf dem Küchentisch gefunden, kombiniert mit Tausendschön und für einen besseren Halt in der weiten Glasvase sorgt ein schnell gewundenes Kränzchen aus (damals noch kahlen) Weintrieben.

Für mehr Farbe sorgt der Regenbogen-Tonbecher, den ich an Pfingsten auf dem Flachsmarkt erstanden habe. ( Von dem wollte ich euch ja eigentlich auch nochmal Fotos zeigen, aber dank der neuen DSGVO bin ich mir nicht mehr so sicher,ob ich das mache, denn ich müsste ja die ganzen Menschen, die mit auf den Fotos sind unkenntlich machen…)

Dem bunten Becher reichen die Efeublätter vom Balkon als Blumenschmuck.

Mit dem T, das farblich so schön passte, hat es eine besondere Bewandtnis.

Es ist unser (Achtung:Wortwitz) sogenannte(r)s Beruhigungs- T(ee).

Der Pappbuchstabe hat ein aufwendiges, technisches Innenleben, bei dem sich Herr L. mal wieder bastlerisch ausgetobt hat.

Wer mehr darüber wissen will, hier gibt es ein Video dazu.

Zum Abschluß gibt es noch mal blühende Impressionen meiner Blümchen.

Mit denen verabschiede ich mich für heute bei euch und wünsche allen ein schönes, langes Wochenende.

Denn Herr L. und ich haben heute frei und werden meinen Geburtstag bei einem Besuch in Arnheim gemütlich feiern.

Habt es nett und seid mir lieb gegrüßt,

One thought on “Friday-Flowerday – oder – Pfingstrosen #3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s