Friday-Flowerday – oder – Oh, wie schön sind Pfingstrosen

Ich nutze die kurze Zeit, in der es Pfingstrosen gibt, dies Jahr mal sehr intensiv.

Deshalb gibt es diese Woche hier auch noch mal welche zu sehen.

Beim holländischen Blumenhändler stand an dem Eimer mit dickknosprigen Blumen:

Besonders schöne Pfingstrosen

Und der Florist hat nicht geschwindelt, sie haben sich prächtig entwickelt.

Vielblättrig und komplett aufgeblüht.

Das ist bei Pfingstrosen ja nicht unbedingt selbstverständlich. Wie oft habe ich schon erlebt, dass sie in der Knospe vertrocknen.

Sie stehen in einer großen weißen Vase und dazu gesellt sich mal wieder mein Porzellanwindlicht mit dem Durchbruchmuster.

Diese blumigen Grüße sende ich jetzt zu Holunderblütchens Friday-Flowerday und wünsche ich euch ein schönes Wochenende.

Seid mir lieb gegrüßt,

2 thoughts on “Friday-Flowerday – oder – Oh, wie schön sind Pfingstrosen

  1. Wunderschön sehen deine Pfingstrosen in der weißen Vase aus, liebe Monika !!!
    Ich bin auch immer wieder erstaunt, welch riesige Blüten sich aus den kleinen kugeligen Knospen entwickeln 🙂
    Herzliche Grüße und einen entspannten Abend,
    helga

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s