Topflappen für Mrs. & Mr. – oder Gehäkeltes zur Hochzeit

Letzthin gab es im Freundeskreis eine Hochzeitsfeier.

Und das junge Paar wurde von uns mit einem Gutschein beschenkt.

Um den etwas origineller zu verpacken, hatte ich die Idee Mrs. & Mr.- Topflappen zu häkeln.

Die Anleitung habe ich aber nicht selber entworfen, sondern bei Sapri-Design gefunden und dort käuflich erworben.

Ich habe die Anleitung etwas abgewandelt, indem ich die Topflappen erstens quadratisch gehäkelt und dann als Rückseite ein gleich großes Quadrat angefertigt habe.

Die zwei Teile habe ich dann zusammengehäkelt und gleich noch eine Aufhängeschlaufe miteingearbeitet.

Hier seht ihr die Vorder- und Rückseite. Durch die Rückseite werden die mitlaufenden Fäden vom Häkelmotiv verdeckt.

Auch der Holzlöffel spielt eine Rolle bei dem Geschenk.

Passen Topflappen und Kochlöffel doch gut zusammen, deshalb kam er noch als Zugabe dazu, versehen mit einem Anhänger mit diesem Spruch:

Wo die Liebe den Tisch deckt,

da schmeckt das Essen am besten.

(Französisches Sprichwort)

Und so sahen die Paar-Topflappen dann verpackt aus.

(Und was sonst noch drin ist?

… Na, ich werde doch nicht alles verraten… 😉 )

Sie sind mein heutiger Beitrag für den Creadienstag, für die Dienstagsdinge und für HoT.

Ich hoffe, ihr hattet genauso schöne Pfingsttage, wie ich.

Seid mir lieb gegrüßt,

Monika

 

 

2 thoughts on “Topflappen für Mrs. & Mr. – oder Gehäkeltes zur Hochzeit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s