12tel- Blick im Dezember – oder – Nebel und tristes Grau

Mein 12tel-Blick im Dezember ist schon Anfang des Monats entstanden.

Da konnte ich ja noch nicht ahnen, dass dieses Bild für den ganzen Dezember typisch sein würde: Tristes Grau und Morgennebel

Fotografiert am Samstag, den 2. Dezember um 10.17h

Hier am Niederrhein hat sich in diesem Monat die Sonne kaum blicken lassen, was schon irgendwie sehr deprimierend war.

Auf meinem ausgewählten 12tel-Blick hat diese Stimmung aber was, finde ich.

Friedhof und Nebel passen gut zusammen, hat man doch aus vielen Filmen oder von vielen Fotos, die Vorstellung, dass ein „echter“ Friedhof von waberndem Nebel überzogen sein muss.

Deshalb habe ich das ganze Jahr auf solch einen Blick gewartet und bin an diesem Samstag extra dort vorbeigefahren, um meine Erwartungen erfüllt zu sehen.

In der Zusammenstellung aller 12tel-Blicke kann man natürlich gut den Wandel der Jahreszeiten an den Bäumen ablesen.

Insgesamt war es gar nicht so einfach vom Tor des Friedhofs aus, ein belebtes Bild zu fotografieren. Da dieser Ort aber auf meinem Weg zur Arbeit liegt, hatte ich natürlich reichlich Gelegenheit und viele Versuche, so dass ich doch einige Menschen mit auf das Foto bringen konnte.

Es hat mir auch dies Jahr wieder sehr viel Spaß gemacht bei dieser Challenge mitzumachen

Tabea sammelte das ganze Jahr unsere monatlichen Ausblicke, wofür ich hier ganz herzlich danken möchte.

Und wenn sie nächstes Jahr auch noch unsere 12tel-Blicke sehen möchte, dann bin ich gerne wieder dabei.

Allerdings bin ich mir noch nicht sicher, welches Motiv ich auswähle, aber noch habe ich ja ein wenig Zeit. 😉

Nun wünsche ich euch einen guten Übergang und ein glückliches und gesundes neues Jahr!!

Seid mir lieb gegrüßt,

9 thoughts on “12tel- Blick im Dezember – oder – Nebel und tristes Grau

  1. ja sehr schönes bild! friedhof und nebel, das passt gut zusammen. ein nebelbild habe ich leider nicht, hätte es so gern eingefangen. das lag nicht am nichtvorhandenen nebel. ich war in den letzten monaten oft leider unflexibel.

    schöne vollage! wie hast du sie technisch erstellt?

    liebe grüße . die tabea

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Tabea, danke, dass du bei mir zu Besuch warst und das auch durch deinen Kommentar dokumentiert hast.

      Ich bearbeite meine Bilder mit der App Pic Stitch und gestalte damit auch die Collagen. Einen großen Teil gibt es dort frei, jetzt habe ich mir aber für knapp zwei Euro Jahressalär eine Erweiterung gegönnt, mit der ich die 12er-Collage gestalten konnte.

      Liebe Grüße und ein gutes neues Jahr,
      Monika

      Gefällt mir

      • das klingt sehr interessant! danke für die antwort. ich sammel jetzt mal eine weile solche ideen. es gibt ja leute die frickeln sich das in photoshop zurecht … oder eben gar nicht …

        bis balde , tabea

        Gefällt mir

    • Friedhof-Fan hört sich ja fast ein bisschen morbide an…;-)
      Nein, nein, du hast vollkommen recht, Friedhöfe sind wahlweise ein interessanter oder beruhigender Ort.
      Und auch ich besuche meist bei unseren Stãdtetouren auch einen Friedhof, zuletzt vor 14 Tagen in Wien den Zentralfriedhof.
      Den auch mit einer geführten Tour, was uns die Geschichte nahebrachte und dazu führte, dass wir nach der offiziellen Führung beim Sparziergang durch einen verwilderten Teil tatsächlich Rehe (!!) gesehen haben.

      Also du siehst, Friedhœfe ziehen mich auch an, weshalb meine Wahl für den 12tel-Blick 2017 wohl auch auf das Motiv fiel.

      Liebe Grüße,
      Monika

      Gefällt mir

  2. Sehr schön finde ich deinen Nebelfriedhof und vor allem die Collage. Mir gefällt das Motiv – im Wandel des Jahres in ganz verschiedenen Stimmungen. Freue mich auf deine nächsten 12. 🙂
    LG Astrid

    Gefällt mir

  3. Schöne Bilder. Ich bin auf das nächste gespannt für 2018! Vielen Dank für Deine Beiträge, ich habe gerne auf dem Blog vorbeigeschaut. Für 2018 wünsche ich Dir und Deiner Familie Gesundheit und Glück. Der Rest findet sich!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s