Kleine Reisegeschenke – oder – Kopfhörertäschchen und kleine Säckchen für Allerlei

Seit einigen Jahren wieder treffe ich mich mit lieben Freundinnen zu einem Wochenende voll Kultur und Spaß. Oft schon waren wir in Köln zur Museumsnacht, diesmal wir sind wir ein kleines Stückchen weiter gefahren: 

 Bonn war unser Ziel.

Darüber werde ich sicher in den nächsten Tagen nochmal berichten. 

In der Collage seht ihr schon mal zwei Impressionen unserer Unterkunft, im Base Camp.

Heute wollte ich hier zeigen, was ich meinen Freundinnen als kleine Überraschung mitgebracht habe.


Ein kleines, selbstgenähtes Beutelchen und ein Täschchen für Kopfhörer.

Beides sehr nützlich, wenn man unterwegs ist!


Die Idee für das Kopfhörertäschchen habe ich in einer Zeitschrift (Ideen-Magazin) gesehen, und da dort eigentlich nur ein Foto davon zu sehen war, habe ich euch eine Schablone vorbereitet. 

Ronja vom Blog Just sewn hat mich gerade darauf aufmerksam gemacht, dass dies geniale Teilchen wohl ihre Idee war, was im Text aber nicht vermerkt war.  Hier gibt es bei ihr gibt es ein ausführliches Foto-Tutorial. 

Wenn ihr auf das Foto drückt, erscheint es in Originalgröße und ihr könnt es ausdrucken.
Material:

  • SnapPap (eine Art veganes Leder)
  • Kam Snaps (bunte Druckknöpfe)
  • Schere, Bleistift

Mithilfe der Schablone das Snappap ausschneiden, an den markierten Stellen die Druckköpfe anbringen… Fertig!

Man braucht keine 5 Minuten und wird endlich dem Kabelwirrwarr und total verknoteten Kopfhörern Herr!!

Die kleinen Säckchen sind zum Aufbewahren von Ladegerät, MP3-Player, usw. ideal. 

Wer eine Anleitung braucht, dem lege ich den sehr anschaulichen post zum Nähen eines Beutels von Hamburger Liebe ans Herz.

Meine Beutelchen haben Maß von ca. 15 x 17 cm. (Das ergab sich aus den Maßen des Stoffrests, den ich verwendet habe.)
Ich glaube, beides ist bei meinen Freundinnen prima angekommen. 🙂

Und das Kopfhörertäschchen habe ich mir selber auch schnell gebastelt und war total happy damit!


Vielleicht suchen ja auch Andere eine Kabelkuddelmuddel-Lösung, darum geht’s zum Creadienstag, zu Dienstagsdinge und zu HoT.

Habt einen schönen Sommertag, seid kreativ und seid mir lieb gegrüßt,

8 thoughts on “Kleine Reisegeschenke – oder – Kopfhörertäschchen und kleine Säckchen für Allerlei

    • Hallo liebe Ronja, gut, dass du dich gemeldet hast und dich nicht still geãrgert hast.
      Es war nicht meine Absicht deine Idee zu mopsen. Ich werde jetzt direkt deinen link in meinen Text einfügen und darauf hinweisen, dass dies geniale kleine Teilchen eine Idee von dir war.
      LG, Monika

      Gefällt mir

      • Macht gar nichts, im Magazin ist das auch nur sehr schwer ersichtlich. Aber schön, dass dir die Idee auch so gut gefallen hat.
        Einen schönen Tag dir 🙂

        Gefällt mir

  1. Liebe Monika, das war wirklich eine ganz süße Idee und wieder ein liebevolles Geschenk von dir. So muss ich nicht ständig unterwegs meine Ladegeräte in der Tasche suchen und sie sind hübsch verpackt. Liebe Grüße Annette

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s