Friday-Flowerday – oder – Gelb & Türkis für’s Summerfeeling

Sonne und Meer, die gehören für mich zum Sommer.

Gelb und Türkis, die Farben von Sonne und Meer, die Farben des Sommers.

Was lag da näher, als gelbe Blümchen zu meiner, eh sehr türkislastigen Sommerdeko zu kombinieren.


Die gelben Röschen habe ich vorgestern schnell beim Discounter an der Kasse mitgenommen. Da gab es nur Rosen, und da es keine weißen gab, wurden es eben die Gelben.

Erst, als ich zu Hause überlegte, wie ich die Blumen „in Szene setze“, fiel mir auf, wie toll die Rosen in dieser Farbe zu meinen türkisen Accessoires passen.


Die höhere „Vase“ ist eine Wasserflasche, die ich, psttt, in einem Bistro mitgenommen habe. Ich fand, die Farbe so schön …

Das niedrige Glas ist eigentlich ein Windlicht. Die Schale habe ich schon einige Zeit und liebe es sie auch ohne Inhalt als Deko hinzustellen.

In Ermanglung von Grün, habe ich einige Stiele Papyrus vom Balkon dazukombiniert. Gefällt mir, und werde ich bestimmt jetzt öfter machen.


Auf dem letzten Bild seht ihr dann, das alles steht auf meinem Wohnzimmertisch, mit Blick auf einen sonnenbeschienenen Balkon. (Ja, Mittwoch hat sie sich hier tatsächlich blicken lassen.)

Meine Blümchen mit Summerfeeling schicke ich zu Helgas Friday-Flowerday, bei der wir unsere Blumen immer freitags zur Schau stellen dürfen..

Habt es nett und LG,

Monika

3 thoughts on “Friday-Flowerday – oder – Gelb & Türkis für’s Summerfeeling

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s