Friday-Flowerday – oder – Weiße Rosen und Meer

In den letzten Wochen ging es bei mir beim Friday-Flowerday immer recht bunt zu, mit bunten „Wiesen“-Sträußen und dicken Sonnenblumen.

Doch als ich mir gestern neue Blümchen besorgt habe, war mir mal wieder nach dezentem Weiß. 


Denn dieser Strauß sollte mal wieder auf unserem Esstisch im Wohnzimmer stehen und dort geht es dekomässig und jahreszeitlich passend sehr maritim zu. Mir ist halt im Moment sehr nach Meer, aber das sehe ich leider erst im September.


Zu dem vielen Meeresblau, den Muscheln, Steinen aus Santorini, usw. passen die weißen Freilandrosen und das zarte Grün der Gräser besonders gut.

So sieht das Regal am Esstisch im Moment aus. (Das schicke ich dann doch einfach mal zu Kebo und ihrer Shelfie-Challenge)

Das Bild mit dem Fischschwarm habe ich übrigens selbst gemacht. Die Fische habe ich aus Gießbeton gefertigt, den ich in eine Silikonform (von Ikea) gestrichen habe. Nach dem Trocknen und Glattschmirgeln der Rückseite habe ich die Fische mit Heißkleber auf eine bemalte Leinwand geklebt.

Sind das nicht wunderschöne Röschen? 
So verkürze ich mir mit der Dekoration und den dazu passenden weißen Rosen die Wartezeit bis ich Santorini wiedersehe zumindest optisch.

Allen, die jetzt Ferien haben, wünsche ich schöne Tage, eine gute Reise und eine erholsame Zeit.

Und allen, die wie ich erstmal zu Hause sind, sage ich: Macht’s euch nett und genießt den Sommer.

Liebe Grüße,

Monika

3 thoughts on “Friday-Flowerday – oder – Weiße Rosen und Meer

  1. Guten Morgen liebe Monika,
    das sieht ja zauberhaft und so schön maritim aus auf Deinem Shelfie… die wasserblaue Wand, die wunderschönen weißen Rosen…
    Sonnige Grüße,
    Kebo

    Gefällt mir

  2. Bis ich Santorin wiedersehe…. das frage ich mich schon seit vielen, vielen Wochen 😉 Ein Teil meiner künftigen Anstrengungen in den nächsten Wochen wird genau darauf gerichtet sein, wieder Treppen besteigen zu können, damit ich das auch wieder kann.
    Schön hast du dir deine Sehnsucht zu Hause in Szene gesetzt!
    Bon week-end!
    Astrid

    Gefällt mir

    • Liebe Astrid, ich wünsche dir von Herzen, dass deine Wünsche in Erfüllung gehen! Für die nächsten, harten Wochen wünsche ich dir Durchhaltevermögen, Zuversicht und sende dir die allerbesten Wünsche,

      herzlichst Monika

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s