Friday-Flowerday – oder – Gelb und Grün: Die perfekte Frühlingskombination

Wer hier öfter liest, wird es schon bemerkt haben: Ich liebe die Farbe Blau in allen Schattierungen. Hãtten wir eine Wohnzimmerwand sonst auch im schönsten Türkis gestrichen? 😉

Aber im Frühling, der im Moment ja schon fast sommerlich daherkommt, da finde ich die Farbkombination Gelb und Grasgrün ja unschlagbar.

Und deshalb liebe ich auch die kurze Zeit, in der es Narzissen zu kaufen gibt, besonders.


Zu den gelben Osterglocken gesellt sich in zwei  grünen Glas-Übertöpfen Efeu und auch Narzissen im Topf.


Die weiße Vase ist im Stil den grünen Übertöpfen ähnlich. Damit die Narzissen mehr Halt bekommen, habe ich in die Mitte etwas Geäst vom Floristen gesteckt. Das kommt auch ohne Wasser aus und hält sich wochenlang.

Die Federn sind aus dem Dekoladen und leider bin ich überfragt, welcher Vogel sie lassen musste. Auf jeden Fall, fand ich sie im Muster so schön, dass ich sie den Pflanzen als Beigabe gab.

Durch unser großes Wohnzimmerfenster fällt im Moment reichlich Sonne, und die Schnittblumen, die auf dem Wohnzimmmertisch stehen, blühen natürlich immer ziemlich schnell  auf.

Aber Narzissen sind ja recht erschwinglich und deshalb kaufe ich mir, solange es sie gibt, halt einen neuen Strauß.


Auf dieser Collage könnt ihr das Kissen, das im Korbstuhl liegt besonders gut sehen. Ich habe mir es letztes Frühjahr gegönnt, denn mit seinen aufgenähten  Filzblättern in der Knallerfarbe macht es direkt Lust auf diese Jahreszeit.

Meine Frühlings-Lieblingsfarbkombination Gelb und Grün schicke ich jetzt zu Holunderblütchens Friday-Flowerday , und wünsche euch ein sonniges, buntes, frühlingshaftes, einfach ein schönes Wochenende.

Seid mir lieb gegrüßt,

Monika

2 thoughts on “Friday-Flowerday – oder – Gelb und Grün: Die perfekte Frühlingskombination

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s