Friday-Flowerday – oder – Von großen und kleinen Blüten

Diesmal gibt es bei mir bei Holunderblütchens Friday-Flowerday mal keine Schnittblumen.

Und trotzdem kleine und große Blüten.


Ich konnte an den Magnolien einfach nicht vorbeigehen.

Nein, nein, damit hier keine Mißverständnisse entstehen: Ich habe sie nicht gemopst. 😉 

Die Magnolienzweige standen beim Gärtner, und das war eine gute Gelegenheit sie mal nicht nur draußen, in anderer Leute Gärten bewundern zu können.

Für die Zweige dann aber eine passende Vase zu finden, erwies sich als etwas schwierig.

So habe ich sie ziemlich zurechtgestutzt und in einem Krug mit schmalem Hals gesetzt.

Blüten, die dabei weichen mussten, habe ich einfach in kleine Gläschen gesetzt, und eines zum Ensemble dazugestellt.


Die Zweige mit den kleinen Blüten hat mir eine Freundin aus dem Garten ihrer Eltern mitgebracht. 

Es sind Zweige der roten Johannisbeere.

Sehr dekorativ, so finde ich, und sie passen so schön zu den rosa Magnolien.


Die Schale, die sich zu den Zweigen gesellt hat, habe ich mir letztes Jahr von Santorini mitgebracht.

Die Fotos verfälschen die Farbe von unserer neugestrichenen, türkisen Wand und dem, ebenfall türkisen Krug etwas, denn in echt hat alles einen Farbton .

Schade,dass Magnolien immer so kurz nach dem Aufblühen schon welk werden, so muss man sich mehr an den Knospen, als an den Blüten erfreuen.

Dafür habe ich an den Johannisbeeren um so länger Freude.

Denn die sind immer noch schön, wo die ersten Magnolienblüten schon welk sind.

Mit diesen „verzweigten“ Grüßen wünsche ich euch ein schönes erstes Frühlingswochenende.

Genießt das angekündigte tolle Wetter und habt es nett.

Liebe Grüße,

Monika

2 thoughts on “Friday-Flowerday – oder – Von großen und kleinen Blüten

  1. Magnolien in der Vase machen nicht wirklich Freude, denn sie sind in der Wärme schnell dahin. Ich hab natürlich gut reden…
    Habe in diesem Jahr auch keine abgeschnitten. Aber der Baum ist inzwischen auch haushoch, da kommt man an die üppigen Zweige ohnehin nicht mehr dran…
    Bon week-end!
    Astrid

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s