Friday-Flowerday – oder – Auch am Samstag schön: Rosen-weihnachtlich

Im Moment hat für mich das Leben 1.0, wie man so schön sagt, immer ein wenig Vorrang vor der schönen, bunten Bloggerwelt.

Obwohl es ja gerade im Moment allüberall nur so wimmelt vor Adventskalendern, die Preise ausloben, oder tolle DIY-Ideen zeigen.

Aber es gibt ja auch im wahren Leben so viele schöne Dinge zu tun und zu genießen, dass ich darüber doch auch glatt zwei fixe Termine in meiner Bloggerwelt verpasst habe.

Der eine ist der 12-tel Blick (mein Novemberfoto aus der immer gleichen Perspektive ist schon Anfang der Woche geschossen), der andere ist der Flower-Friday bei Holunderblütchen.

Dort dürfen wir immer Freitags (hüst, hüst) ein Blumenarrangement aus Schnittblumen und allem, was uns dazu gefällt präsentieren.

Nun macht es einem die dunkle Jahreszeit ja nicht gerade leicht einigermaßen vernünftige Fotos zu schießen, wobei ich eh nicht der große Fotokünstler bin. 


Da ich meine Röschen erst am Donnerstag besorgt hatte und erst in der Dunkelheit wieder zu Hause war, sind die ersten Fotos noch am Abend entstanden (s.unten)

Darum  wollte ich es am nächsten Tag (eben dem Freitag) noch mal im Hellen probieren. (S. foto oben)

Tja, und dann war ich halt ein bisschen unterwegs ….

So gibt es meinen kleinen Strauß aus Rosen, Mistelzweigen und Kiefern eben erst heute am Samstag zu sehen.


Er steht auf dem Wohnzimmertisch,  direkt neben der Schale mit dem Adventskranz, und damit er nicht so schlicht in der Glasvase daher kommt, hat er als Hülle das Lichtsäckchen von hier bekommen.


Und wie man sieht können auch Rosen weihnachtlich wirken. Es müssen nicht immer Amaryllis sein.

Mit diesem kleinen Strauß sende ich euch liebe Grüße, wünsche euch einen schönen zweiten Advent und sage mal bis bald (mit meinem 12-tel-Blick 😉 )

Habt es nett,

Monika

One thought on “Friday-Flowerday – oder – Auch am Samstag schön: Rosen-weihnachtlich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s