12-tel Blick im November 

Wie ich schon im post zum Friday-Flowerday schrieb, bin ich in den letzten Tagen weniger mit meinem Blog, als mit dem wahren Leben beschäftigt gewesen.

So habe ich auch noch nicht mein Foto für den 12-tel Blick bei Tabea für den Monat November eingestellt. Sie sammelt jeden Monat unseren Blick aus der, immer gleichen, Perspektive. Ich schaue schon das ganze Jahr von meinem Balkon herab.


Aufgenommen hab ich  es am Dienstag, den 29. November um 8.26h

Die Sonne erleuchtete den klaren, kalten Tag und beschien, um die Hausecke lauernd schon einige Bäume.

Die sind  Ende November total blattlos. Da hat ein Novembersturm Ende des Monats ganze Arbeit geleistet.


Was für ein Unterschied zum Oktoberfoto, da waren noch jede Menge Blätter an den Bäumen. Und auch die Deko drumherum war noch herbstlch.

Jetzt auf dem November-Foto seht ihr schon die Lichterkette und in den Weinkisten am Spalier weihnachtliche Pflanzen.

Langsam sieht’s so aus, wie im Januar, und auch an dem Neubau hat sich nicht wirklich viel getan. Alles bleibt anders, 😉

Noch ein Bild fehlt, dann ist der Bilderreigen für 2016 voll.

Aber erst einmal lasst uns diesen Monat genießen, lasst euch von den vorweihnachtlichen Vorbereitungen nicht überrollen und schafft euch ruhige Momente.

Einen schönen zweiten Advent und liebe Grüße,

Monika

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s