12tel-Blick im September – oder – Der Herbst ist da

Ach du liebes bisschen, fast hätte ich verpeilt, dass heute der letzte Tag des Septembers ist, und somit höchste Zeit für den 12tel-Blick bei Tabea.

Aber bei diesem Sommernachschlag in den vergangenen Wochen,wurde man ja auch ganz strubbelig.

Sommer, Herbst? Herbst, Sommer?

Na, auf meinem Balkon ist auf jeden Fall jetzt der Herbst angekommen.


Fotografiert am Sonntag, den 25. September um 8.26

Der Balkon liegt noch im Schatten, nur die Bäume werden schon von der Sonne angeleuchtet, und man sieht, die Kronen der Kastanien sind schon deutlich licht geworden. Die haben leider eine Krankheit und werden jedes Jahr schon sehr früh braun und schrumpelig.


Und so sah es in den vergangenen Monaten aus.

Es ist wirklich mal schön, einen Ausblick, den man täglich seit Jahren hat, in seinem monatlichen Wandel zu dokumentieren.

Ich bin gespannt, wann es in diesem Jahr so kahl aussehen wird, wie im Januar.

So gerade noch geschafft!  Dieser post geht noch im September online. 😉

Habt morgen einen guten Start in den Oktober und ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße,

Monika

One thought on “12tel-Blick im September – oder – Der Herbst ist da

  1. So Licht sind die Bäume hier noch lange nicht, das dauert sicher noch einen Monat. Aber die Miniermotte befällt ja auch nur die Kastanien ( in meinem Kastanienpost kannst du mehr dazu erfahren ). Dafür hast du die schöneren Herbstblumen im Kasten. Hier gibtves noch GAR NICHTS!
    GLG
    Astrid

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s