Blau und Weiß – oder – Grüße von Santorini

Heute möchte ich euch nur schnelle Grüße von Santorini senden.

Wie sich aus dem Bild unschwer erkennen lässt, entwickelt man hier automatisch eine große Liebe zu

BLAU & WEISS 


Und weil heute Mittwoch ist, geht dieser post zu Frollein Pfaus Mmi.

Außerdem erklärt sich damit auch, warum es hier (noch) ein bisschen ruhiger wird.

(Ich hab zwar noch was vorbereitet und, wenn es sich ergibt, entsteht daraus auch noch der ein, oder andere post. Aber vielleicht auch nicht….;-). Ihr seht, ich bin schon voll im Urlaubsmodus)


Nun sende ich euch ein fröhliches Jassas!! Und ich sende euch ein wenig Sonne rüber. 😉

Liebe Grüße,

Monika

3 thoughts on “Blau und Weiß – oder – Grüße von Santorini

  1. Beneidenswert!
    Ich frage mich ja schon länger, wann ich wieder mal die Freiheit habe, dorthin zu fliegen…
    Genieße die Sonnenuntergänge in Oia und den Blick auf die Caldera!
    Herzlichst
    Astrid

    Gefällt mir

  2. Toll, diese Aufnahmen! Ich war zweimal im Oktober auf der Insel, aber ich glaube,
    das nächste Mal fliege ich auch mal im Frühjahr!
    Es ist einfach ein Traum!
    Lieben Dank fürs Zeigen und Kalispera!
    Gudrun

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s