Friday- Flowerday – oder – Es grünt so grün: Buchszweige 

Die Ostertage sind ja verflogen, gemütlich und nett.

Da ich jetzt am Wochenende für ein paar Tage verreise, habe ich Ostern schon wieder verschwinden lassen, will sagen: Die Ostereier sind wieder sicher verpackt und die Hasen zurück in die Kisten gehoppelt. Damit nicht alles so kahl aussieht, zieht so langsam der Frühling ein und bringt schon mal den einen, oder anderen Schmetterling mit.

Und von Ostern waren noch einige Buchszweige übrig. Die habe ich flugs in zwei Kupferväschen verteilt, abgeschnittene  Zweigchen Korkenzieherweide dazu…

Giltet das als Blumendeko? Bei dem Friday-Flowerday von Holunderblütchen?

Egal, so sieht’s bei mir jetzt aus, mehr Blümchen gibt es dies Wochenende hier nicht. 

 Das Schmetterlingsbild im Hintergrund erlebt bei mir seinen dritten Frühling, der weiße unter der Glashaube ist mir letztens als Geschenk „zugeflogen“.

Die Kupfer-Streublümchen habe ich teilweise auf Draht gezogen.

 
Ich verabschiede mich in eine kleine Blogpause, und entfliehe dem deutschen Spätwinter, Richtung Barcelona.

Ist ja klar, dass jetzt auch hier das  Wetter endlich mitbekommt, dass Frühling ist, und sich die Temperaturen sehr angleichen. (Das hätte mir auch Ostern schon gut gefallen!!)

Aber ich gönn es uns allen und wünsche euch ein tolles Wochenende.

Bis nächste Woche irgendwann ,

GLG,

Monika

4 thoughts on “Friday- Flowerday – oder – Es grünt so grün: Buchszweige 

  1. Oh dann viel Spaß in Barcelona, ja da bin ich jetzt auch neidisch…lach….gönn es dir aber von Herzen ♥ Ich habe die Osterdeko auch schon wieder verräumt….
    Ganz liebe Grüße und einen schönen Urlaub
    Christel

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s