Friday-Flowerday – oder – Tulips go Easter

Wie ich gestern ja schon schrieb, wird es dies Jahr bei mir irgendwie sehr langsam österlich.

Aber heute gehen ja zumindest meine Tulpen eine kleine Liaison mit Ostern ein.  

 Denn um sie herum sind, wenn ihr genau hinschaut, einige Eier zu sehen und ist da nicht auch ein Hase im Hintergrund?😉

Über die Papiereier im Hintergrund könnt ihr hier näheres nachlesen.

  

Die Farbe des Ton-Eis schwankt zwischen Blau, Türkis und Grün, fast also prima zu dem bisschen Kupfer, das immer noch am Start ist.

  
Die Zweige sind von der Pappel, die bis vor kurzem noch direkt neben unserem Haus stand. Das war einmal, und das einzige, was mir von ihr geblieben ist, sind einige Zweige, die meinen Tulpen ein wenig Stand geben.

  
Ach ja, ein paar Palmzweige haben sich auch noch dazu gesellt, und auch die sind ja durchaus österlich.

My tulips go Easter und das bei Hounderblütchens Friday-Flowerday.  

Habt ein schönes Wochenende, lauter Frühlingsgefühle (Nicht das, was ihr denkt, aber immerhin ist am Wochenende ja Frühlingsanfang),

LG, 

Monika

     

One thought on “Friday-Flowerday – oder – Tulips go Easter

  1. Ach, kannst du abgeschnittene Zweige von der Straße auch nicht liegen lassen? Meine Lindenzweige haben endlich ausgeschlagen…Schön schaut es auch in Schwarzweiß aus.
    Bon week-end!
    Astrid

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s