Friday-Flowerday – oder – White and Copper

Schon letzte Woche habe ich hier die Tulpensaison eröffnet, und ich denke diese Blumen werden mich jetzt solange gegleiten, wie man sie kaufen kann.

So gibt es heute wieder einen Tulpenstrauß von mir bei Holunderblütchens Friday-Flowerday zu sehen. 

 Diesmal habe ich mir im Blumenladen weiße Tulpen und einige Zweige Heidelbeere besorgt. Das kupferfarbene Glas, dass ich bis jetzt als Kerzenglas verwendet habe, wurde diesmal zur Vase. 

 Und weil ich immer noch im Kupfermodus bin, zumindest bei meiner Wohnzimmerdekoration, begleiten einige Kupferteile meine Tulpen.

Vorne sind die Schale und das Häuschen aus Beton zu sehen, die ich letzte Tage gebastelt habe. (Hier habe ich ausführlich davon geschrieben) 

 

White and Copper  vereint so Frühjahr- und Winterdeko bei mir.

Habt einen schönen Freitag und bringt euch vielleicht auch ein bisschen Frühling in Form  eines Blumenstraußes nach Hause, denn das Wetter ist ja noch so winterlich nasskalt und usselig.
LG, 

Monika 

5 thoughts on “Friday-Flowerday – oder – White and Copper

  1. Hallo Monika,
    Dein Strauß gefällt mir sehr gut, vor allem in der kupferfarbenen Vase.
    Ich teile deine Liebe zu Tulpen, wobei ich gestern wunderbaren Rosen nicht widerstehen konnte.
    Liebe Grüße
    Gudrun

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s