Ein Engel kommt selten allein – oder – Sogar eine Wäscheklammer kann himmlisch sein

  
Ein Engel kommt selten allein, …. 

 
…sondern er schwebt mit mehreren Anderen und Sternen an schlichten weißen Zweigen.

  
Und so wirkt das ganze in Farbe.

Die himmlische Schar ist einfach aus Rundkopf-Wäscheklammern zu basteln.

Was ihr braucht? 

 

  • Rundholz-Wäscheklammern
  • Schnipsel aus dünnem Papier aus einem Buch
  • Holzleim
  • Pinsel, Schälchen
  • dekoratives Papier für die Flügel
  • Schere
  • Heißklebepistole

Und so geht’s  

Ihr gebt etwas Holzleim in ein Schälchen und gebt einige Tropfen Wasser dazu. Dann bestreicht ihr einen Teil der Wäscheklammer damit, legt einen Papierschnipsel darauf, und bestreicht diesen dann wieder mit Holzleim. So geht ihr vor, bis das gesamte Holzteil mit Papier beklebt ist.

Dann lasst ihr die Wäscheklammern trocknen.

Danach umwickelt ihr sie mit dünnem Draht, ich wählte kupferfarbenen. Den Aufhänger bildet ihr mit einer grösseren Drahtschlaufe. 

 Die Flügel zeichnet ihr auf schönem Papier vor, schneidet sie aus und klebt sie mit einer Heißklebepistole an der Wäscheklammer fest.

So schnell kann eine Rundholz-Wäscheklammer zu einem himmlischen Boten werden.

Diese machen sich auch als Anhänger an Päckchen, oder am Tannenbaum gut.

  
Bei mir machen sie sich derweil gut an Ästen, die ich vor einigen Jahren weiß angestrichen habe. Diese stehen in einer großen Glasvase, stabilisiert durch Tannenzapfen.

Na, auch Lust bekommen auf himmlische Wäscheklammern?

Die flattern nun mal auf diverse linkpartys, zum Creadienstag, zu Dienstagsdinge, zu  Handmade on Tuesday und zu artof66.

Ich mach mich im Moment etwas rar, würde gerne viel mehr bei den vielen tollen, kreativen Blogs lesen oder kommentieren. Aber dadurch, dass ich demnächst zu einer großen Reise aufbreche, knubbelt es sich ein bisschen bei mir: Kurse, Elternabende und Weihnachtsvorbereitungen, die Planung der Reise und natürlich auch der ein oder andere Beitrag für Lilamalerie. 

Schön wenn ihr bei mir vorbeischaut und ich wünsche euch weiterhin eine gemütliche Adventszeit, mit Zeit für besinnliche Momente.

Habt es nett und seid mir lieb gegrüßt,

Monika

5 thoughts on “Ein Engel kommt selten allein – oder – Sogar eine Wäscheklammer kann himmlisch sein

  1. Oh, wie hübsch! Die Holzklemmen mit Papier zu bekleben ist eine schöne Idee und die verschiedenen Engel sind zusammen ganz besonders schön. Die Idee mit den Drahtflügeln mag ich auch sehr.
    Liebe Grüße
    Sonja

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s