Friday-Flowerday – oder – Das ist doch Kappes….

Helga von Holunderblütchen sammelt heute am Freitag wieder Blühendes in Vasen und anderen Gefãßen dekoriert.

Und so nutze ich die Gelegenheit mein Herbstgebinde hier und dort zu präsentieren.

Ich denke, dass wird mein letztes, herbstliches Arrangement sein, denn wir nähern uns ja mit Riesenschritten der Weihnachtszeit, auch wenn es einem bei diesem Wetter schwerfällt, dies zu glauben.

Heute gibt’s bei mir Kappes!

Für alle Nichtniederrheiner: Kohl, um genau zu sein: Zierkohl. 

 Irgendwie waren die Lichtverhältnisse sehr suboptimal. Deshalb habe ich auch nur wenige Fotos gemacht, aber mit etwas Kunstlicht von der Lampe über’m Esstisch kann man  Details des Strauß’s hoffentlich erkennen.  Ich habe ihn so, wie ich ihn in den Tonkrug gestellt habe, auf dem Markt bei der Blumenfrau gekauft.

Und wieder waren die Farben ausschlaggebend, denn die Lila/Grün-Kombi passt einfach so schön zu meiner restlichen Herbstdeko.

Und so eine (nein hier sogar zwei) Zierkohl-Pflanze(n) mag ich immer sehr gern. So schön rustikal!

Dazu gefallen mir eben auch der Krug, der Teelichthalter im Holzstamm und die blaue Leinendecke. 

Landhausfeeling (ohne Landhaus) auf unserem Eßtisch.
Habt ein schönes Herbstwochenende, und LG,

Monika

One thought on “Friday-Flowerday – oder – Das ist doch Kappes….

  1. Landhausfeeling ohne Landhaus kann auch nicht schaden. Schön ist er, der Kohl, wenn ich ihn so in deiner Vase betrachte. Eigentlich könnte ich mir auch mal wieder einen Strauß leisten… Mit Kohlblüten vielleicht. Herzliche Grüße von Mila

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s