Rasberry-Dream-Dessert – oder – Ich schenke euch zum 3. Geburtstag von Lilamalerie ein Dessert-Träumchen

Wie ich schon letzte Woche angekündigt habe, wird Lilamalerie heute drei Jahre alt. 

 Trommelwirbel, Fanfaren,….

Ach was! Nein, ich mach es mal eine Nummer kleiner. Ich habe euch im Bloggeburtstags-Ankündigungspost ja ein Zwillingspaket meines „Sommer im Glas“- Tauschpäckchens ausgelobt.

Das ist auch quasi schon gepackt, und heute Abend werde ich aus euren lieben Kommentaren, den Gewinner ziehen.

Aber heute am Tag des Geburtstages will ich euch auch noch was schenken, ein Träumchen von einem Nachtisch, dem Rasberry-Dream.  

 Den hatte ich auch schon beim Photo der Woche erwähnt, hatte ihn aber leider beim Zubereiten nicht fotografiert. Das habe ich aber heute schleunigst nachgeholt, denn ich habe ihn extra für euch noch mal gemacht. 😉 Herr L. wird es mir auch danken!!

Der ist soooo lecker, und ist auch bei unserer Geburtstagsfeier so gut angekommen, den will ich euch nicht vorenthalten.

Und so gibt es zu Lilamaleries 3. Geburtstag für alle, die mögen, dies traumhafte Dessert. 

 
Rasberry-Dream

Ihr braucht dafür: 

 

  • 250 g Himbeeren (nehmt ruhig tiefgekühlte und lasst sie auftauen)
  • 1EL Zucker
  • 250 g Mascarpone
  • 250 g Sahnequark
  • 50 g Amarettini (ital. Mandelkekse), die ich hier nicht mit ins Bild gebracht habe
  • 3 Eiweiß, steifgeschlagen

  
Die aufgetauten Himbeeren mit dem EL Zucker pürrieren.

Mascarpone und Quark unterrühren, dann die zerbröselten Amarettini unterheben.

Wer es süsser mag, kann noch Zucker nach Geschmack zugeben.

 Die drei Eiweiß steif schlagen und unter die Creme heben. 

Dann könnt ihr die Creme in kleine Einmach-Gläschen oder in hohe Dessertschalen füllen und ggf. noch mit frischen Himbeeren verzieren. Im Kühlschrank mindestens eine Stunde kühl stellen.

Und dann geniessen!! 

 

Ihr seht keine Hexerei und ein absoluter Desserttraum.

Ich würde ihn euch via Blog rüberbeamen, aber so weit ist die Technik ja leider noch nicht.

Heute Abend werden ich und Herr L. ihn schlecken und  euch „zuprosten“.

Und wer mag, kann ja schnell noch einen Kommentar schreiben und vielleicht das „Sommer im Glas“- Zwillingspaket gewinnen, das ich heute Abend, sagen wir um 22 h auslosen werde.

Nachtrag: 

Und hier noch die Auslosung des Zwilling-Tauschpakets anlässlich des 3. Bloggeburtstag von Lilamalerie.

Herr L. war gestern Abend um 22h die Glücksfee ( ich stell ihn mir gerade in rosa Tüll vor, hi,hi….😉) 

   Und gewonnen hat Grit vom Blog De-Gie 

Herzlichen Glückwunsch und sobald du mir per mail deine Postadresse schickst, geht das Päckchen los. (Meine mailadresse findest du oben in der Leiste bei Über mich.)

Allen Anderen, die mir so liebe Kommentare geschrieben haben, herzlichen Dank dafür und auf ein Wiederlesen.

Übrigens hat meine Tauschpartnerin, die liebe Karin vom Blog : Süsse Hex, mir ihr Paket schon geschickt. Yummie!!! Aber das ist eine andere Geschichte, die ich euch nächste Woche erzählen werde.

Nun habt einen schönen Abend und LG,

die Geburtstags-Lilamalerie, aka Monika

4 thoughts on “Rasberry-Dream-Dessert – oder – Ich schenke euch zum 3. Geburtstag von Lilamalerie ein Dessert-Träumchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s