H54F – oder – Schöne Momente einer Woche

Bei Pünktchen und Viktoria werden immer Freitags die schönsten Momente der letzten 7 Tage in Wort und Bild gesammelt.
Manchmal, so finde ich, ist es gar nicht so einfach fünf Ereignisse zu finden, die man als Highlights bezeichnen kann, deshalb ja eigentlich der Name High 5 for Friday.

Vielleicht sollte man/ ich den Blick mal eher auf die schönen, kleinen Momente richten.
Na, ich schreib mal drauflos!

1. Wer hier öfter liest, weiß, dass ich kein großer Freund des Winters bin.
Aber ich gebe ja zu, dass der plötzliche Winterausbruch am Samstagmorgen, sich auf unserem Balkon schon recht nett machte.

IMG_1985

2. Am Nachmittag kamen dann Sony und Freundin zum Essen, und wir haben lecker zweierlei Lasagne gegessen, die klassische und eine mit Lachs, Porree und grünen Lasagnenudeln. (Die war so lecker! Die muss ich unbedingt noch mal machen).
Als Nachtisch gab’s dann meine etwas abgeänderte Orangentarte, jetzt hab ich das optimale Rezept.😊

IMG_1986

3.Am Sonntag haben wir uns dann mit Freunden zum Brunchen mal wieder in einem besonderen Cafe getroffen, das ist in einem alten Wasserturm untergebracht und echt urig ist.
In den nächsten Tagen stelle ich euch das Cafe Eigenwillig mal näher vor.

IMG_1984

4. Dienstagabend ging es ins Kino: Honig im Kopf
Ich war total angetan von Dieter Hallervordens superber Darstellung eines Alzheimerkranken, und der Film war gerade in den stillen Momenten wunderschön, traurig und berührend.
Und Emma Schweiger war nicht nur einfach mehr niedlich, sondern spielte sehr bewegend die Enkelin.
Til Schweiger, der natürlich auch mitspielte hat da eine erstaunlich tiefgründige Tragikomödie geschaffen und mich mehrmals zum Weinen und oft zum Lachen gebracht.
OK, manchmal nervte mich die untergelegte Musik oder die überdrehte Ehefrau, in solchen Momenten war es mehr „Kokowäh“ .
Aber insgesamt: Der Film ist wirklich schön!
Und ich bin froh, dass ich ihn mir angeschaut habe.

5. Nach einem murksigen Mittwoch mit Kopfschmerzen den ganzen Tag, habe ich mich am Donnerstag mit einer Kollegin aus alten Kindergartenzeiten getroffen.
Irgendwann letztes Jahr hat sie mich hier über Lilamalerie in einem Kommentar angesprochen, daraufhin haben wir ein wenig hin und her gemailt und uns schließlich mal irgendwo zum gemütlichen Essen getroffen.
Es war echt erstaunlich, nachdem wir uns so viele Jahre aus den Augen verloren hatten, haben wir uns stundenlang unterhalten und quasi da wieder angeknüpft, wo „uns das Leben damals getrennt hatte“.
Schön ist das!
Und unser zweites Treffen gestern, soll nicht unser letztes gewesen sein.

Hach, war doch diese Woche ganz einfach fünf, nicht mal kleine, Höhepunkte der Woche zu finden!

Ich hoffe, ihr schaut auch zufrieden auf eure vergangene Woche zurück, und wünsche euch jetzt einen schönen Einstieg ins Wochenende,
LG,
Monika

2 thoughts on “H54F – oder – Schöne Momente einer Woche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s