Das Liesgen – oder – Klein, aber oho! Das Cafe Liesgen in Krefeld

Letzten Freitag war ich mal wieder in Krefelds nettestem Cafe, dem Liesgen . Dort hatten Herr L. und ich uns einen Tisch zum Frühstücken reserviert.
Und weil ich dies Cafe total gerne mag, stelle ich es euch heute bei Frollein Pfaus Aktion Mittwoch mag ich vor und gleich auch noch bei 12 Cafes, denn im September habe ich noch kein nettes Cafe bei dieser Aktion von Morgenrosa gezeigt.

Das Liesgen liegt in einer ruhigen,kleinen Seitenstrasse mitten in der Krefelder Innenstadt und ist in einem winzigen Gebäude untergebracht, gerade mal drei Fenster breit.

Auf zwei Etagen kann man im Liesgen wunderbar frühstücken, (ich liebe das Müsli), mittags gibt es eine kleine Tageskarte, bzw. Tagestafel 😉 auch mit veganen Gerichten, und eine kleine, feine Kuchenauswahl in der Glasvitrine mit dem weltbesten Möhrenkuchen 🙂 und allerlei Kaffeespezialitäten.
Man sitzt gemütlich an alten Tischen und Stühlen, auf Bänken oder alten Sofas, und bei schönem Wetter an den wenigen Tischen draußen auf dem Bürgersteig.

Den besonderen Charme des Cafes machen die wechselnden Kunstwerke und Dekorationen aus.
Was ich euch nicht als Bild zeigen kann ist, wie megafreundlich das Team ist, das gemeinschaftlich das Liesgen führt, seit nunmehr einem Jahr. Mir kommt es so vor, als ob es schon viel länger da wäre.

Solltet ihr euch mal nach Krefeld verirren ;-), so solltet ihr dies Cafe unbedingt besuchen.
Wenn ihr Glück habt, findet ihr ein Plätzchen. 🙂

Der einzige Wermutstropfen: Man muss meist einen Tisch reservieren, um eine Chance zu haben.
Das Liesgen ist halt sehr beliebt, was ja schon wieder für das kleine Kaffeehaus spricht. 😉

Nun habt einen schönen, spätsommerlichen Mittwoch und seid lieb gegrüßt,

Monika

5 thoughts on “Das Liesgen – oder – Klein, aber oho! Das Cafe Liesgen in Krefeld

  1. Hallo Monika,
    ja, das Liesgen ist auch mein Lieblingscafe in Krefeld.
    So manches Mal – wenn kein Tisch frei ist oder ich warten muss, bis dann doch noch was frei wird – wünsche ich mir, es wäre größer.
    Aber dann wäre es halt nicht mehr das Liesgen, denn gerade das Kuschelige macht ja seinen Charme aus.
    Liebe Grüße
    Gudrun

    Gefällt mir

  2. Das sieht ja sehr einladend aus dort und etwas „urig“ durch die bunt gemischte Einrichtung, toll! Vielen Dank für den Tipp. Sollte ich mal in der Nähe sein, werde ich einen Abstecher dorthin machen. Das Logo des Cafes ist schon so ansprechend und fällt gleich auf!

    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße,
    Sabine

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s