12 von 12 im September 2014 – oder – Urlaubsverlängerungstag :-)

Juhu, es ist schon wieder der 12. Tag eines Monats und heute ist es ein gemeinsamer Urlaubstag von Herr L. und freier Tag von mir.

1. Dementsprechend fingen wir den Tag nicht sehr früh -) an und fuhren dann um kurz vor zehn mit den Rädern in die Stadt.

2. Unser Ziel war das Cafe Liesgen.

3. In diesem hübschen Cafe haben wir dann gemütlich gefrühstückt.

4. Danach haben wir nahezu in Ultraschallgeschwindigkeit in einem Kaufhaus ein Sakko für Herrn L. erstanden. (Sehen, anziehen, passt, bezahlen in drei Minuten). Das war so schnell, da habe ich das Knipsen total vergessen. 😉
Dafür gibt’s als Ersatz die auffälligsten Koffer, die man sich denken kann, die wir im gleichen Kaufhaus entdeckten. (Aber nur geguckt 😉 und bemerkt, die würden einem am Kofferband nicht erst von jemand Anderem geholt werden.)

5. Noch kurz einen Abstecher in unsere Mediathek gemacht

6. Auf dem Rückweg durch einen Park gefahren, in dem dieser Pavillion steht, der auch schon mal bessere Zeiten gesehen hat.

7. Kurz im Einkaufszentrum eingekehrt, und dabei Weihnachten entdeckt. (Grhhh! Letzte Woche lag ich noch in der Sonne, ich mag noch keine Spekus!!)

8. Die natürlich noch nicht gekauft, dafür aber was Herbstliches. Mit Sonnenblumen kann ich jetzt leben. 😉

9. Zu Hause dann die Preise meiner blog-Geburstags-Verlosung eingepackt.

10. Bei schönstem blauen Himmel…

… 11. diese (versandfertig gemacht) noch schnell mit dem Rad zum Briefkasten gefahren, damit sie heute noch weg gehen.

12. Und nun werde ich diese Mandalas, die ich ausgedruckt habe und die in der Stadt besorgten
(Billig)filzstifte einpacken und mit zu unserem chinesisch Essen mit Freunden nehmen.
Warum das? Nun früher waren dann immer auch unser aller Kids dabei, die inzwischen erwachsen sind und sich schon jahrelang nicht mehr gesehen haben.
Und die wollten auch mal wieder mit, und deshalb in Memorian an früher, gibt es ein bisschen was zu malen… 😉 Mal sehen, ob die mich für gaga erklären?

Das waren meine 12 Fotos vom 12. September, die ich jetzt noch schnell zu Frau Kännchen schicke. Euch ein schönes Wochenende und LG,
Monika

6 thoughts on “12 von 12 im September 2014 – oder – Urlaubsverlängerungstag :-)

  1. Ich würde mich über die Mandalas freuen. Ausmalen ist für mich so ziemlich das Entspannendste, das es gibt. Die Gewinnerverpackungen sind wunderhübsch und im Café Liesgen würde ich auch gerne mal einen Kaffee trinken – Danke für all die Fotos!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s