Piggy Rose – oder – Gehäkelte Ferkelei

Auf der Suche nach einer Geburtstagskarte für eine liebe Freundin stieß ich auf jene, die ihr unten auf der Collage seht.
Ein gestricktes, pinkes Schweinchen prangte auf dem Foto und wünschte viel Schwein und jede Menge Glück.
OK, der Spruch strotzt ja nicht gerade vor Originalität 😉 , aber irgendwie sprach mich diese Karte an, und ich kaufte sie .
Wahrscheinlich auch weil sie mich auf die Idee brachte, noch zusätzlich zu den, schon besorgten Geschenken, noch eine Kleinigkeit selber herzustellen, nämlich so ein Glücksschweinchen.

Wieder zu Hause, nach einigen Klicks durch DIY-blogs, beschloss ich die Anleitung nicht selber zu entwickeln, sondern die tolle Anleitung von Ribbelmonster als Muster zu nehmen.
Dort ist jeder Schritt ausführlich beschrieben und abgebildet, und so ging das Nachhäkeln ganz einfach.

Zum Größenvergleich habe ich das Häkelferkel, nennen wir es Piggy Rose 😉 ,vor die DIN A6-Karte gestellt.

Mein Ferkelchen ist kugeliger, als bei Ribbelmonster und ich habe an den einzelnen Teilen mal eine Reihe mehr gehäkelt, mal, z.B. bei den Ohren mehr Maschen angeschlagen.
Aber das war wahrscheinlich der Wolle geschuldet, denn ich habe den einzigen Rest, den ich in rosa in meinen (wirklich) vollen Wollkörben fand, verwendet und nicht ein dünnes BW-Garn, wie angegeben.

Aber ich war mit dem Ergebnis dann schließlich sehr zufrieden…

…und hier könnt ihr Piggy Rose dann von allen Seiten begutachten.

Nun hat es, äh, SIE ein neues zu Hause gefunden und hat von meiner Freundin schon ein positives Feedback bekommen.

Das ist sicher nicht das letzte Ferkelchen, dass ich häkele und heute sende ich es erst mal zum Creadienstag und zu Meertje, wo es wieder in guter, kreativer Gesellschaft ist.

Viel Schwein und jede Menge Glück 😉 für euch,
LG,
Monika

.

~

~~~~

~~~~~~~~~

~~~~~~~~~~~~~~~~~~ 

PS: Weitere DIY-Anleitungen findet Ihr unter Anderem in meiner Rubrik

„Gestrickt, gehäkelt, genäht“

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 

Für die kulinarisch Interessierten: Rezepte findet Ihr in meiner Rubrik „GEKOCHT, GEBACKEN, …“
zum Beispiel:
Alle meine Salate,   Das-3-Minuten-Brot,  Grillagetörtchen,  Schafskäse-Muffins,  Eierlikör-Tiramisu,  Möhren-Ingwer-Suppe,  Spinat-Schafskäse-Yufka-Pastete,  Basikum-Sirup,  Möhren-Kichererbsen-Salat

~

Deko-Ideen und Deko-Basteleien gibt es in meiner Rubrik „Noch ein Teelicht oder meine Dekoideen …“

.

Und wer mit und für Kinder bastelt, wird fündig in meiner Rubrik „KINDERKRAM oder Ideen für kleinste Leute“

~~~~~~~~~~~

~~~~~

~~~

~

 Viele DIY-Links findet ihr auch bei KlaraKlawitter und bei Häkel-Liebe

9 thoughts on “Piggy Rose – oder – Gehäkelte Ferkelei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s