Lobenswerter Linsensalat, leicht & lecker – oder – Vier „L“ für drei „M“

Die drei M stehen für „My Monday Mhh, die Rezept-Aktion bei Glücksmomente von Noz. Und folgerichtig stelle ich meinen wirklich, wirklich lobenswerten,leichten und leckeren Linsensalat heute dort ein.

Er ist ein idealer Salat für die Sommerzeit, denn die angegebene Menge ist für zwei Leute eine leichte Hauptmahlzeit mit den kleinen, orangen Linsen und dem leckeren Gemüse und dem (yummi, yummi) tollen Zwiebeldressing.

Das Rezept stammt mit kleinen Abwandlungen aus einem „Gewicht-Wächter“-Kochbuch 😉 , ist also auch ideal für Figurbewusste und außerdem vegetarisch und vegan.
Also, was will man mehr? 😉

Achso, ja das Rezept!

Zutaten:

  • 250 g rote Linsen
  • 1 rote und 1 gelbe Paprika
  • 1 mittelgroße Zucchini
  • 500 ml Gemüsebrühe

Für das Dressing:

  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 kleines Glas Rotwein
  • 4 EL Weißweinessig
  • 4 TL Pflanzenöl
  • 2 EL Senf
  • Zucker, Salz und Pfeffer

Die Linsen in kochender Brühe 5 Minuten kochen und dann mit bei ausgeschalteter Platte noch 3 Minuten quellen lassen. Hier besser mal zwischendurch probieren, denn die Linsen sollen noch Biss haben und nicht matschig sein.
Abgießen und in einem Sieb auskühlen lassen.

Die Zucchini und Paprika in kleine Stückchen schneiden.

Für das Dressing die Zwiebeln in Ringe schneiden, ggf.einmal halbieren.
Dann in einer beschichteten Pfanne ohne Öl andünsten,
1 Eßlöffel Zucker darüberstreuen und mit dem Rotwein ablöschen und noch ca. 5 Minuten bei kleiner Hitze einkochen lassen.

Die Zwiebelmasse in ein Schälchen geben.
Den Senf, das Öl, Weißweinessig, Salz und Pfeffer vermischen und zu den Zwiebeln geben.

Dann das Dressing mit der Linsen/Gemüse-Mischung vermengen.

Und fertig ist mein Linsensalat, wer’s mag kann noch ein bisschen Brot dazu essen, mit dem kann man dann auch das letzte Tröpfchen des superleckeren Dressings aufnehmen. :-))

Ich bin ja mal gespannt, ob ihr auch voll des Lobes seid, für den leckeren Linsensalat.

Der lässt sich auch prima in meine kleine „In the summertime/ Salate zum Sattessen“-Reihe vom letzten Sommer einordnen,
Guckst du 😉

Bleibt nur zu hoffen, dass sich bald das passende Sommerwetter einstellt!!

Habt es nett und einen schönen Start in die neue Woche,
LG,
Monika

.

..

PS : Weitere Rezepte findet Ihr in meiner Rubrik “GEKOCHT, GEBACKEN, …”

unter Anderem:

6 thoughts on “Lobenswerter Linsensalat, leicht & lecker – oder – Vier „L“ für drei „M“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s