Biwyfi – oder – Motto des Monats: Alles neu !

Alles neu!

Na, wenn das kein Motto für den Jahresanfang ist?

Das dachte sich auch Frau Pimpinella und hat es zum Thema des heutigen Biwyfi-Donnerstags gemacht.

Das neue Jahr tritt ja in jedem von uns etwas los:
Vorsätze werden gefasst, und genau so schnell leider wieder vergessen. Sei es mehr Sport zu machen, abzunehmen, oder was auch jeder Einzelne ändern möchte.

Oder man verspürt das Bedürfnis irgendwas in der Wohnung zu verändern, denn spätestens, wenn der Weihnachtsbaum den Weg aller Weihnachtsbäume geht und die gesamte Christmas-Deko wieder in den Kisten verstaut ist, dann braucht man oder sagen’s wir mal konkret, dann brauche ich viel Weiß und sonstige, klare Farben.
Also alles auf Anfang, alles neu!

OK, vielleicht nicht alles, aber ein bisschen Veränderung finde ich im Januar dann sehr erfrischend.

Und deshalb habe ich mich endlich mit Herr L. nach Ikea aufgemacht, um ein neues Schiebegardinensystem zu erstehen, was er dann netterweise letztes Wochenende auch direkt installierte.

Das gibt dann schon mal ein ganz neues Fensterfeeling und zusammen mit der anderen Deko, erfüllt sich mein Wunsch nach klaren Farben.

Die ersten Tulpen gehören ebenso dazu, wie winterliche Postkarten in den Rahmen,…

… und diesen Kissen konnte ich im sale nicht wiederstehen, und Pünktchen (die Schneeeule) und Anton (das Eichhorn) 😉 kommen dann gleich nochmal im Wohnzimmer vor.

Und zwar (mit einem dicken Augenzwinkern) unter, bzw. neben der Haube.
Ein bisschen Chichi muss sein!

Nun ist aus dem „Motto: Alles neu“, bei mir doch glatt eine homestory geworden! 😉

Alles neu?
Nein!
Ein bisschen Veränderung in der Wohnung?
Gerne!

Und welche Gedanken sich Andere zum Thema gemacht haben, könnt ihr hier bei Luzia Pimpinella sehen.

Habt es nett,
LG,
Monika

6 thoughts on “Biwyfi – oder – Motto des Monats: Alles neu !

  1. TOLL !!!!!
    Die Schiebegardinen sehen klasse aus, würden mir auch gefallen und auch Deine andere NEUE Wohndeko ist sehr geschmackvoll !
    Vieles bei Dir ist weiß, grau, beige, sand…..wenn ich das jetzt richtig erkannt habe, wie bei mir im Wohnzimmer – vorher farbig, viel gelb-orange-terracotta – für mich jetzt zu bunt. Also zuerst den Teppich raus geschmissen und jetzt die Sofakissen erneuert, alles schön ton in ton 😉
    Liebe Grüße
    Christiane

    Gefällt mir

  2. Ja, da hast du Recht, jetzt wünscht man sich einfach mal wieder etwas neues und frisches. Deine Schattenspiele an der Wand gefallen mir besonders gut und die kleine „Walddeko“ im Glas muss ich mir unbedingt merken.
    Liebe Grüße, Dani

    Gefällt mir

  3. tolle Fotos von deinem Zuhause…sehr harmonisch und auch genau in meinen Farben…sieht irgendwie ähnlich aus bei mir….das Eichhörnchenkissen ist bei mir der Uhu und der Hirsch….toll!! und zu meiner Taschenproduktion…..ich hätte auch vor einem Jahr noch nicht dran gedacht so schöne Taschen hinzubekommen…..und das kannst du auch….einfach loslegen….

    Gruß Bella

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s