A happy new year – oder – Der Anfang vom Ende (der Weihnachtszeit)?

Hallo miteinander!
Am 3. Januar kann man doch noch mit gutem Gewissen, ein frohes, neues Jahr wünschen, gell?

A HAPPY NEW YEAR

Ach geht es euch auch so?
Gerade noch im Weihnachtskokon, dem Gefühl der unendlichen Gemütlichkeit unter, bzw. neben dem Weihnachtsbaum, das Christmas-Internet-Radio in Dauerschleife hörend, die Teelichter vom Adventsgesteck immer noch anzündend, freunde ich mich seit heute mit dem Gedanken an, die ganze Weihnachtsherrlichkeit soo gaaanz langsam wieder für die nächsten 11 Monate wegzupacken.
Im Moment aber erst mental (- ich denke am Sonntag ist es wohl soweit).
Aber halt…

… was ist das?
Da finden doch tatsächlich schon erste Abrissarbeiten statt … 😉

Ob es den fleissigen Bauarbeitern wohl gelingt  zu „entweihnachten“?  😉

Hier hat mein Mann sich „ausgetobt“, nachdem ich ihm am Donnerstag einige Figuren aus dem Modelleisenbahn-Laden mitgebracht habe.

Und bei der Gelegenheit haben wir auch gleich noch meinen header umgestaltet, ebenfalls mit tatkräftigen Herren und Fotografen, wie es sich für einen blog gehört: Tuen und knipsen.

Na, was denkt ihr darüber?

So der erste Schritt ins neue Bloggerjahr ist gemacht, und ich freue mich darauf, mich auch 2014 mit euch auszutauschen, Kreatives, Leckeres, Reiseerinnerungen und vieles mehr mit euch zu teilen.

Macht’s euch nett und ganz liebe Grüsse,
Monika

8 thoughts on “A happy new year – oder – Der Anfang vom Ende (der Weihnachtszeit)?

    • Sie sind aus einem Modelleisenbahnladen, den ich gestern in Düsseldorf gefunden habe.
      Sie sind von der Firma Preiser und ich war ganz begeistert, wie vielfältig das Sortiment ist. Gibt es übrigens auch im internet, da gibt es die dollsten Sachen, Nonnen und Nackerte (vom FKK-Strand), aber die Bauarbeiter und die Fotografen fand ich für unsere Zwecke am witzigsten.
      LG,
      Monika

      Gefällt mir

  1. Hallihallo,
    da bist ja nicht nur du fleißig wie immer sondern Du hast auch noch so niedliche Hilfe. Das gefällt mir.
    Welche Größe haben die denn: H0, Z oder N? Ist der Herr des Hauses etwa Bahn begeistert?
    Und können die auch Kalorien und Viren beseitigen?
    Viele Fragen, ich weiß.
    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende und dass die nicht gar so laut sind.
    Gudrun

    Gefällt mir

  2. Hallo Monika,
    Deine Leute sehen echt cool aus,ich habe gleich an Peters Bilder gedacht.Damit sehen die Dekorationen richtig kuenstlerisch aus.Das muss ich mir merken.
    Liebe Gruesse Anette

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s