Gelb, gelb, gelb ist meine neue Knete – oder – beautyful and for little kids

Lange habe ich überlegt, was ich beim Biwyfi beim Thema „Gelb“ zeigen kann.

Die gelben Blätter an den Bäumen?
Oder die Abgefallenen auf dem Blätterhaufen?
Eine Sonnenblume auf dem Feld?

Och nö!
Da gibt es von den Fotokünstlern unter euch bestimmt viel tollere Bilder!

Ich mag Gelb, sehr sogar; meine Küche ist hellgelb gestrichen, mein Gästebad sonnengelb, ich habe einige gelbe Kleidungsstücke.
Und das alles macht mir gute Laune!!

Aber heute habe ich mich entschieden, etwas Gelbes aus der Küche zu posten, aber nichts Essbares.

Na gut, ich habe es ja schon im Titel verraten, ich habe neue Knete für meine Spielgruppen hergestellt, in….

Gelb.

Und hier verrate ich euch das Rezept:

  • 400 g Mehl
  • 200 g Salz
  • 2 Eßlöffel Alaunsalz ( aus der Apotheke) zum Konservieren
  • Ca. 40 Tropfen flüssige Lebensmittelfarbe
  • 1/2 L kochendes Wasser (erst mal nicht alles auf einmal einfüllen)
  • 3 Eßlöffel Öl

Mehl , Salz, Alaunsalz vermengen.
Das Wasser zum Kochen bringen, mit der Farbe mischen, und dann zur Mehlmischung dazugeben, das Öl zufügen und alles gut verkneten,erst mit den Knethaken vom Mixer und dann noch mal mit den Händen.
Und dabei werdet ihr schon merken, wie wunderbar geschmeidig diese Knete ist!

Sie ist weich, gut formbar und fühlt sich einfach schön an.

Die Knete hält in einer luftdicht verschließbaren Dose einige Zeit; fängt das Salz an auszutreten, wird es Zeit wieder mal Neue zu machen.

Sie ist geeignet für Kinder ab ca. 1 1/2 Jahren, die Kinder sollten nicht mehr alles automatisch in den Mund stecken, denn es ist ja schon ordentlich Salz und zum Konservieren das Alaunsalz drin.
Ich verwende die Knete in meinen Eltern/Kind-Gruppen und habe sie auch schon oft als Mitbringsel an Kindergarten-Kinder verschenkt. Dafür eignen sich, z.B. die Dosen aus der Kinderabteilung von Ikea ausgezeichnet.:-)

Und weil bei der großen Menge, die ich für meine Kurse gemacht habe, die orange Lebensmittelfarbe dann „nur“ gelb färbte, passt meine Knete dann doch prima zum Biwyfi/ Gelb bei Luzia Pimpinella und weil’s ein tolles Material für Kinder ist zu Kiddikram.:-)))

Und obwohl sich der Herbst jetzt von seiner anderen Seite zeigt, also nass und kühl, wünsche ich euch einen schönen Tag und macht’s euch nett.

LG,
Monika

.

..

PS: Weitere Ideen für Kinder findet Ihr <HIER> auf meinem Blog 

2 thoughts on “Gelb, gelb, gelb ist meine neue Knete – oder – beautyful and for little kids

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s