A B C … oder … Ein freier Morgen im November

Diese Woche fiel mir bei einem Blick im Kalender mit Schrecken auf, dass die Adventszeit still und heimlich näher rückt.  Naja, so still und heimlich nun auch wieder nicht, wenn man sich mal in den Geschäften umschaut und auch in den Blogs 🙂

Und da ich einen ganzen Morgen zur freien Verfügung hatte… ( Klar, ich hätte auch bügeln können ;-), oder, oder…)

Aber viel lieber befasste ich mich erst gedanklich und dann handwerklich mit der Vorbereitung auf den Advent.

Aber seht selbst!
.

So sah das Endergebnis meines „Alphabetisierungsprojekts“ aus.

Die weißen Pappbuchstaben habe ich in einem Dekoladen erstanden, fand die Farbe für meine geplante Weihnachtsdeko zwar sehr schön, aber doch sehr unfertig aussehend.

Also, weiß sollte es bleiben, aber winterlich aussehen, hmm???

Da erinnerte ich mich der „Hochzeitstorte“, die ich zur Hochzeit meiner Nichte gebastelt hatte und bei der ich ,zwecks Sahneeffekt, die Spandosen mit einer Mischung aus Farbe und Sand bestrichen habe.
Das könnte doch auch einen winterlichen Eindruck erzeugen! Als ob man die Buchstaben dick verschneit hinstelle.

1. So sahen die Buchstaben nackig aus, weiß… , aber winterlich?

2. Ich nahm ganz normale weiße Wandfarbe, die ich gerade auch noch für was Anderes (seht Ihr gleich noch) offen stehen hatte. Die mischte ich mit einfachem Vogelsand, so lange, bis eine körnige und sämige Masse entstand, die sich aber noch gut mit dem Pinsel auftragen ließ.

3./4. So gab ich den schlichten weißen Buchstaben viel Struktur.

Und dann war ich ABC-technisch in Schwung gekommen und bereitete noch ein Mitbringsel ( mehr verrate ich jetzt nicht ) vor.

1. Dafür umkleisterte ich einen Buchstaben mit etwas angerührtem Kleister und kleingerissenem Geschenkpapier. Dies fand ich besonders schön wegen des Notenmotivs (hat auch einen Sinn, aber psstt!), welches ich vor längerer Zeit beim Möbelschweden erstanden habe.

2. Den anderen Buchstaben bemalte ich mit schwarzer Tafelfarbe. Vor einigen Wochen hatte ich mir -animiert vom Blog TITATONI– mal eine kleine Dose besorgt und seitdem ist fast nichts mehr vor mir und Tafelfarbe sicher;-))

3. Das Umkleistern hat viel Spaß gemacht und ging auch recht flott, aber ich matsche halt auch gerne mit Kleister rum!

Soviel erst mal zu diesem Projekt.

Hier seht Ihr , warum ich einen Eimer mit Wandfarbe aus dem Keller geholt habe.

Bei eisigem Wind habe ich frühmorgens auf dem Balkon Äste weiß angestrichen. Tja, wenn man sonst nichts zu tun hat 😉

Da wir keinen Garten haben, bin ich in der letzten Woche mit Argusaugen durch die Gegend geradelt, immer in der Hoffnung, dass irgendwo Gärtner Bäume beschnitten und ich mir einige schöne Äste mitnehmen dürfe. Heh, wo waren die alle?
Aber Argusauge sei wachsam! An einem Bahndamm bin ich dann fündig geworden. Da stand ein Baum, dessen Äste auch so niedrig hingen, dass ich drankam.  In der Abenddämmerung knackste ich dann reichlich Zweige ab und fuhr ganz unauffällig (!!) damit auf dem Rad nach Hause.
Ich muss ja nicht sagen, dass zwei Tage später auf meinem Weg zur Arbeit Baumfällarbeiten stattfanden. Na egal, ich hatte meine Zweige ja mit Liebe „geklaut“.
Und habe sie für meine Adventsdeko weiß angepinselt, was schon eine ganz schöne Strafarbeit war.
Aber die Mühe hat sich gelohnt und das ganz fertige Ergebnis gibt’s demnächst hier. ( ja Weihnachten ist halt die Zeit der Geheimnisse…)

Und hier sind die Ergebnisse meines freien Morgens…

Warum, wieso, wofür?
Dazu demnächst mehr an dieser Stelle:-)

PS:  HIER findet ihr inzwischen das Ergebnis der ganzen Aktion 

XMAS

XMAS

.

 

PS: Weitere Post rund um Weihnachten und die Winterzeit habe ich  <HIER> veröffentlicht

.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s